05321/345024

Schriftgröße:    normal   |    groß   |    größer
 

Hofkalender

Nächste Veranstaltungen:

05.04.2017 bis 31.05.2017
 
25.05.2017 - 15:00 Uhr
 
27.05.2017
 
 

Hunderte von Stunden:
Alte Stickbilder im neuen Licht

 

Seit dem 5.4. ist im Café der Goslarschen Höfe eine neue Ausstellung zu sehen: Stickbilder, die über lange Zeit bei Haushaltsauflösungen, aus Sachspenden und dem Fundus des Kaufhauses gesammelt wurden.
Liebevoll in vielen hundert Stunden erstellt, sind die Bilder jetzt im neuen

Licht zu sehen. Die Kuratorin der Ausstellung von der Gruppe HofArt,

Ulrike Haacke, spricht von "romantischen Sehnsuchtsorten" und "der Idee

der Idylle im ganz Privaten".

Es sind Bilder, die Geschichten auf doppelte Weisen erzählen: durch die Sujets, aber

auch vom Fleiß und der Liebe der Erschaffenden.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten bis zum 31.5. zu sehen.

 

 

HofArt und HofKultur: Nicht nur Kaufen und Konsum…

 

... nicht nur Kaffee und Kuchen: die Goslarschen Höfe bieten viel mehr: HofKunst und HofKultur werden unter der Überschrift „HofArt“ angeboten.

Regelmäßige Ausstellungen im Café und Kaufhaus bereichern das tägliche Leben, Konzerte und Lesungen unterhalten, Bühnenzeit und Reden unter freiem Himmel setzen besondere Akzente.

Kooperiert wird mit regionalen Künstlern und solchen der Stiftung Neuerkerode, lokale Fotografen stellen aus.
Im Sommer startet die kleine Reihe "Ein Herz für Goslar". Unter freiem Himmel wird u.a. die ehemalige Landtagsabgeordnete und Ratsmitglied Dorothee Prüssner über ihre Heimatstadt sprechen.

 

 

Gitarrenunterricht für Flüchtlingskinder und mehr.

 

Elisabeth Keil unterrichtet schon seit mehreren Monaten in zwei Gruppen und im Einzelunterricht in der Villa der Goslarschen Höfe kostenlos Kinder von Flüchtlngen an der Gitarre. Der Versuch, einen internationalen Chor auf den Höfen zu Gründen war zunächst nicht erfolgreich.
Jutta Menkhaus-Vollmer wird stattdessen mit Offenen Gesangsprojekten die Idee des multikulturellen Singens im Frühjahr 2017 fortsetzen. 

 

Zeiten: mittwochs 16.30 Uhr, donnerstags 16.15 Uhr in der Villa der Goslarschen Höfe.

 

Elisabeth Keil, Musikerin, und Freiwillige auf den Goslarschen Höfen im Rundfunk:

 

 

"Ausstellungen..."

Größerer Bildschirm: Klicken Sie hier.

 

"Hofkultur..."

Größerer Bildschirm: Klicken Sie hier.

 

"Musik..."

Größerer Bildschirm: Klicken Sie hier.